HNO-
Gemeinschafts-
praxis

Am Klinikum Hanau.
Mehr Gehör für Ihre
Gesundheit.

Mehr über uns

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

Konservative
Therapie

Erkrankungen der Ohren:

- Akute und chronische Mittelohrentzündungen
- Gehörgangsentzündungen
- Tinnitus (Ohrgeräusche)
- Tinnitracks, Infusionstherapien
- Hörsturz
- Schwindelerkrankungen und Gleichgewichtsstörungen
- Entzündungen des Innenohres und des Felsenbeins (Mastoid)
- Schwerhörigkeit

Termin vereinbaren

©shutterstock.com by Image Point Fr

Konservative
Therapie

Erkrankungen der Nase:

- Nasen- und Nasennebenhöhlenentzündungen
- Behinderung der Nasenatmung
- Nasenbluten
- Allergische Beschwerden (Hyposensibilisierung)
- Geruchsstörungen

Termin vereinbaren

©shutterstock.com by Motortion Films

Konservative
Therapie

Erkrankungen der Mundhöhle
und des Rachens:

- Mandelentzündungen
- Rachenentzündungen
- Geschmacksstörungen
- Entzündungen der Zunge und Mundschleimhäute

Termin vereinbaren

©shutterstock.com by lenetstan

Konservative
Therapie

Erkrankungen der
Kopfspeicheldrüsen:

- Speicheldrüsenentzündungen
- Speicheldrüsensteine
- Chronische Veränderungen der Speicheldrüsen

Termin vereinbaren

©shutterstock.com by Olena Yakobchuk

Konservative
Therapie

Kehlkopferkrankungen:

- Akute und chronische Kehlkopfentzündungen
- Veränderungen der Stimmbänder
- Stimm- und Sprechprobleme

Termin vereinbaren

©shutterstock.com by Halfpoint

Konservative
Therapie

Kindliche Erkrankungen:

- Paukenergüsse
- Sprachentwicklungsverzögerungen
- Schwerhörigkeit

Termin vereinbaren

©shutterstock.com by Photographee.eu

Konservative
Therapie

Schlafmedizin:

- Schlafbezogene Atmungsstörungen
(Schnarchen, Schlafapnoe/OSAS)
- Anpassung von Schlafschienen
Termin vereinbaren

©shutterstock.com by fizkes

Konservative Therapie

Erkrankungen der Ohren

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Image Point Fr

Konservative Therapie

Erkrankungen der Nase

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Motortion Films

Konservative Therapie

Erkrankungen der Mundhöhle
und des Rachens:

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by lenetstan

Konservative Therapie

Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Olena Yakobchuk

Konservative Therapie

KEHLKOPFERKRANKUNGEN

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Halfpoint

Konservative Therapie

Kindliche Erkrankungen

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Photographee.eu

Konservative Therapie

SCHLAFMEDIZIN

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by fizkes

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

Die HNO-Klinik am Klinikum Hanau. Mehr Gehör für Ihre Gesundheit.

Sie leiden an einer chronischen Mittelohrentzündung? Sie benötigen eine Kehlkopfspiegelung? Sie möchten schlafbezogene Atmungsstörungen untersuchen lassen? Dann sind Sie in der HNO-Praxis am Klinikum Hanau in guten Händen.

Das Team der HNO-Klinik als Krankenhausabteilung mit anschließender Praxis am Klinikum Hanau steht für ein umfassendes Fachwissen und eine langjährige Erfahrung in den Bereichen Hals, Nase und Ohren. Zu unseren konservativen Therapiemöglichkeiten zählen unter anderem die Behandlung von Tinnitus, Mandelentzündungen, chronischen Veränderungen der Speicheldrüsen und Sprachentwicklungsverzögerungen. Ergänzt wird dieser Teil unserer Praxis durch die operativen Therapielösungen wie beispielsweise ästhetische Nasenkorrektur, die Entfernung von Halszysten oder auch die Entfernung der Mandeln.

Um eine geeignete Therapiemöglichkeit für Ihre Beschwerden finden zu können, steht eine umfangreiche Diagnostik am Anfang allen Handelns. Hierbei greifen wir auf hochmoderne Diagnostik-Maßnahmen wie beispielsweise die Somnoskopie (Schlafspiegelung) oder die Digitale Volumentomographie (DVT), eine hochauflösende 3D-Bildgebung zur Beurteilung von Nase, Nasennebenhöhlen und der Ohren, zurück.

Wir sind sowohl im Krankenhaus als HNO-Abteilung als auch als HNO-Praxis für Sie da.

Das Team der HNO-Klinik als Krankenhausabteilung mit anschließender Praxis am Klinikum Hanau steht für ein umfassendes Fachwissen und eine langjährige Erfahrung in den Bereichen Hals, Nase und Ohren. Zu unseren konservativen Therapiemöglichkeiten zählen unter anderem die Behandlung von Tinnitus, Mandelentzündungen, chronischen Veränderungen der Speicheldrüsen und Sprachentwicklungsverzögerungen. Ergänzt wird dieser Teil unserer Praxis durch die operativen Therapielösungen wie beispielsweise ästhetische Nasenkorrektur, die Entfernung von Halszysten oder auch die Entfernung der Mandeln.

Um eine geeignete Therapiemöglichkeit für Ihre Beschwerden finden zu können, steht eine umfangreiche Diagnostik am Anfang allen Handelns. Hierbei greifen wir auf hochmoderne Diagnostik-Maßnahmen wie beispielsweise die Somnoskopie (Schlafspiegelung) oder die Digitale Volumentomographie (DVT), eine hochauflösende 3D-Bildgebung zur Beurteilung von Nase, Nasennebenhöhlen und der Ohren, zurück.

Wir sind sowohl im Krankenhaus als HNO-Abteilung als auch als HNO-Praxis für Sie da.

Operative
Therapie

Ohrchirurgie:

- Mittelohrchirurgie
- Verschluss von Trommelfellperforationen
- Anlage von Paukenröhrchen
- Ohrmuschelanlegeplastiken (bei abstehenden Ohren)

©shutterstock.com by Microgen

Operative
Therapie

Nasenchirurgie:

- Septumplastik (Begradigung der Nasenscheidewand)
- Conchotomie (Verkleinerung der Nasenmuscheln)
- Nasennebenhöhlenchirurgie
- Ästhetische Nasenkorrektur

©shutterstock.com by dimid_86

Operative
Therapie

Mund- und Kehlkopfchirurgie:

- Entfernung der Mandeln (Tonsillektomie)
- Verkleinerung der Mandeln (Tonsillotomie)
- Kehlkopfspiegelungen

©shutterstock.com by Iakov Filimonov

Operative
Therapie

Weichteilchirurgie

- Entfernung von Kopfspeicheldrüsen
- Entfernung von Halszysten
- Entfernung von Lymphknoten

©shutterstock.com by karelnoppe

Operative
Therapie

Chirurgie bei
Schlaferkrankungen:

- Straffung des Gaumensegels
- Somnoskopie (Schlafspiegelung)

©shutterstock.com by Antonio Guillem

Operative
Therapie

Kinderchirurgie

- Entfernung der Mandeln
- Verkleinerung der Mandeln
- Entfernung der Adenoide (kindliche Polypen)
- Anlage von Paukenröhrchen

©shutterstock.com by Andrei_R

Operative Therapie

Ohrchirurgie

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Microgen

Operative Therapie

Nasenchirurgie

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by dimid_86

Operative Therapie

Mund- und Kehlkopfchirurgie

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Iakov Filimonov

Operative Therapie

Weichteilchirurgie

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by karelnoppe

Operative Therapie

Chirurgie bei Schlaferkrankungen:

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Antonio Guillem

Operative Therapie

Kinderchirurgie

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Andrei_R

UNSERE ÄRZTE

DR. MED. DETLEF OLDENBURG

Seit 1989

Leitender Arzt der HNO-Gemein-
schaftspraxis
und der HNO-Belegabteilung am
Klinikum Hanau

Facharztausbildung

in Heidelberg und Mannheim

Gutachtertätigkeit

für Versicherungen und an Gericht

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie



Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

DR. MED. KEVIN DE SILVA

Seit 2018

Dozent für Physiologie, Pathophysiologie
und Chirurgie an der Hochschule Döpfer in Köln
Seit 2019 Stationsarzt der HNO-Belegabteilung
im Klinikum Hanau

2015-2016

Grundlagenforschung am Institute for
Vascular Signalling in Frankfurt am Main

Studium

an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

© HNO-Hanau

DR. MED. ANNETTE CRAMER

Seit 1999

Fachärztin für HNO Oberärztin von 2001 bis 2008
an der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Facharztausbildung

Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde,
Universitätsklinikum Frankfurt

Studium

an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

Zusatzbezeichnung

+ Allergologie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Manuelle Medizin
+ Reisemedizin

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

DR. MED. UNIV. BUD. ALEXANDRA VOGEL

Seit 2003

Fachärztin für HNO

Facharztausbildung

im Allgemeinen Krankenhaus in Altona, HNO-Klinik, Leitung Prof. Dr. von Scheel

Studium

an der Semmelweis Universität Budapest

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

DR. MED. PREDRAG SIMIC

Seit 2004

Leitender Arzt der HNO-Gemein-
schaftspraxis
und der HNO-Belegabteilung am
Klinikum Hanau

Facharztausbildung

in Schleswig-Holstein und Hamburg-Harburg

Studium

an der Medizinischen Fakultät der Universität Niš Serbien

Facharzt

für HNO seit 1998

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

DR. MED. TOBIAS SCHOEN

Seit 2013

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für
Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V. 2015

Facharztausbildung

Klinik für Plastische, Wiederherstellende und
Handchirurgie, Zentrum für Schwerbrandverletzte
Klinikum Nürnberg sowie Klinik für HNO-Heilkunde,
Gesichts-, Kopf-, Hals- und Schädelbasischirurgie
Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Studium

an der Johannes-Gutenberg-Universität-Mainz

Zusatzbezeichnung

+ Plastische Operationen


Von 2009 bis 2015

Oberarzt an der Klinik für HNO-Heilkunde,
Gesichts-, Kopf-, Hals- und
Schädelbasischirurgie Katholisches Klinikum
Koblenz Montabaur

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

DR. MED. TORSTEN KUHN

Seit 2009

leitender Arzt am St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau

Facharztausbildung

Städtisches Klinikum Frankfurt Höchst

Studium

an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

Facharzt für HNO

seit 2002 und seit 2005 leitender Arzt
der HNO-Praxis am Klinikum Hanau

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

DR. MED. ELENA MOUSTAKLIS-SCHAMBACH

Seit 2010

Fachärztin für HNO

Facharztausbildung

an der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- Halschirurgie und
Operationen des Universitätsklinikums Gießen und an der Klinik für
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie der Städtischen
Kliniken Frankfurt-Höchst

Studium

an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

DR. MED. ROSEMARIE KUJAS-MAYER

Seit 2007

tätig in der HNO-Gemeinschaftspraxis am Klinikum Hanau

Facharztausbildung

Fachärztin für HNO-Heilkunde / Weiterbildung zum
HNO-Facharzt -an der Technischen Universität München,
Klinikum rechts der Isar an der
Ludwig-Maximilians-Universität München,
Klinikum Großhadern

Studium

der Medizin an der Freien Universität Berlin

Zusatzqualifikation

+ Akupunktur

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

DR. MED. DETLEF OLDENBURG

Seit 1989

Leitender Arzt der HNO-Gemein-
schaftspraxis
und der HNO-Belegabteilung am
Klinikum Hanau

©HNO-Hanau

DR. MED. KEVIN DE SILVA

Seit 2018

Dozent für Physiologie, Pathophysiologie
und Chirurgie an der Hochschule Döpfer in Köln
Seit 2019 Stationsarzt der HNO-Belegabteilung
im Klinikum Hanau

©HNO-Hanau

DR. MED. ANNETTE CRAMER

Seit 1999

Fachärztin für HNO Oberärztin von 2001 bis 2008
an der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

©HNO-Hanau

DR. MED. UNIV. BUD. ALEXANDRA VOGEL

Seit 2003

Fachärztin für HNO

©HNO-Hanau

DR. MED. PREDRAG SIMIC

Seit 2004

Leitender Arzt der HNO-Gemein-
schaftspraxis
und der HNO-Belegabteilung am
Klinikum Hanau

©HNO-Hanau

DR. MED. TOBIAS SCHOEN

Seit 2013

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für
Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V. 2015

©HNO-Hanau

DR. MED. TORSTEN KUHN

Seit 2009

leitender Arzt am St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau

©HNO-Hanau

DR. MED. ELENA MOUSTAKLIS-SCHAMBACH

Seit 2010

Fachärztin für HNO

©HNO-Hanau

DR. MED. ROSEMARIE KUJAS-MAYER

Seit 2007

tätig in der HNO-Gemeinschaftspraxis am Klinikum Hanau

©HNO-Hanau

DR. MED. OLDENBURG

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

DR. MED. DE SILA

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

DR. MED. CRAMER

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

DR. MED. VOGEL

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

DR. MED. SIMIC

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

DR. MED. SCHOEN

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

DR. MED. KUHN

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

DR. MED. MOUSTAKLIS-SCHAMBACH

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

DR. MED. KUJAS -MEYER

Zusatzbezeichnung

+ Notfallmedizin
+ Stimm- und Sprachstörungen
+ Schmerztherapie


Zusatzqualifikation

+ Akupunktur
+ Homöopathie
+ Naturheilverfahren
+ Palliativmedizin

©HNO-Hanau

UNSER LEISTUNGSANGEBOT

Konservative Therapie

Operative Therapie

Diagnostik

Alternative
Behandlungsmöglichkeiten

+ Erkrankungen der Ohren
+ Erkrankungen der Nase
+ Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens
+ Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
+ Kehlkopferkrankungen
+ Kindliche Erkrankungen
+ Schlafmedizin

+ Ohrchirurgie
+ Nasenchirurgie
+ Mund- und Kehlkopfchirurgie
+ Weichteilchirurgie
+ Chirurgie bei Schlaferkrankungen
+ Kinderchirurgie

+ Bildgebende Diagnostik
+ Audiometrie
+ Schwindeldiagnostik
+ Schlafdiagnostik
+ Weitere Diagnostik

+ Akupunktur
+ Neuraltherapie
+ Homöopathie

©shutterstock.com by Image Point Fr

KONSERVATIVE THERAPIE

+ Erkrankungen der Ohren

+ Erkrankungen der Nase

+ Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens

+ Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen

+ Kehlkopferkrankungen

+ Kindliche Erkrankungen

+ Schlafmedizin

OPERATIVE THERAPIE

+ Ohrchirurgie

+ Nasenchirurgie

+ Mund- und Kehlkopfchirurgie

+ Weichteilchirurgie

+ Chirurgie bei Schlaferkrankungen

+ Kinderchirurgie

DIAGNOSTIK

+ Bildgebende Diagnostik

+ Audiometrie

+ Schwindeldiagnostik

+ Schlafdiagnostik

+ Weiter Diagnostik

ALTERNATIVE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN

+ Akupunktur

+ Neuraltherapie

+ Homöopathie

©HNO-Hanau

Diagnostik

Bildgebende Diagnostik:

Digitale Volumentomographie (DVT)
- Hochauflösende 3D-Bildgebung zur Beurteilung von Nase,
Nasennebenhöhlen und der Ohren
- Deutlich geringere Stahlenbelastung im Vergleich zu
konventionellen Röntgenverfahren und Ultraschall (A- und B-Scan)

©shutterstock.com by whiteMocca

Diagnostik

Audiometrie:

- Tonaudiometrie
- Sprachaudiometrie
- Tympanometrie
- Otoakustische Emissionen (OAE)
- Hirnstammaudiometrie (BERA)
- Neugeborenen- und Kinder-Hördiagnostik

©shutterstock.com by Pixsooz

Diagnostik

Schwindeldiagnostik:

- Kalorische Gleichgewichtsprüfung
- Kopf-Impuls-Test
- Lagerungsmanöver

©shutterstock.com by 9nong

Diagnostik

Schlafdiagnostik

- Polysomnographie
- Somnoskopie (Schlafspiegelung)

©shutterstock.com by Ruslan Huzau

Diagnostik

Weitere Diagnostik:

- Allergietests (Haut- und Provokationstestung)
- Geruchs- und Geschmackstest
- Ohrmikroskopie
- Endoskopien
- Krebsvorsorge
- Flug- und Tauchmedizin
- Gutachten für Sozialgerichte und Berufsgenossenschaften

©shutterstock.com by Antonio Guillem

Diagnostik

Bildgebende Diagnostik:

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by whiteMocca

Diagnostik

Audiometrie

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Pixsooz

Diagnostik

Schwindeldiagnostik:

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by 9nong

Diagnostik

Schlafdiagnostik

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Ruslan Huzau

Diagnostik

Weitere Diagnostik

Termin Vereinbaren

©shutterstock.com by Antonio Guillem

Das Team der HNO-Praxis am Klinikum Hanau. Ein offenes Ohr für Ihre Beschwerden.

Sie benötigen eine spezielle Therapie rund um die Bereiche Hals, Nase oder Ohren? Sie haben eine Frage zu einer Krankheit oder fühlen sich unsicher bezüglich einer Behandlung? Lassen Sie es uns wissen und wir tun unser Bestes, um Sie nachhaltig versorgen zu können.

Durch unser Ärzteteam von 7 Fachärzten können wir Ihnen das komplette HNO-Spektrum sowohl operativ als auch konservativ anbieten. Bei uns warten Sie nicht lange auf einen Untersuchungstermin. Wir sind an 365 Tagen für Sie erreichbar. Bei akuten Problemen helfen wir Ihnen sowohl in einer täglichen als auch in einer am Wochenende stattfindenden Notfallsprechstunde.

Hinsichtlich der Uhrzeiten der Notfallsprechstunde an Feiertagen und am Wochenende erfahren Sie Näheres unter der Telefonnummer: 06181 2962250.

Durch unser Ärzteteam von 7 Fachärzten können wir Ihnen das komplette HNO-Spektrum sowohl operativ als auch konservativ anbieten. Bei uns warten Sie nicht lange auf einen Untersuchungstermin. Wir sind an 365 Tagen für Sie erreichbar. Bei akuten Problemen helfen wir Ihnen sowohl in einer täglichen als auch in einer am Wochenende stattfindenden Notfallsprechstunde.

Hinsichtlich der Uhrzeiten der Notfallsprechstunde an Feiertagen und am Wochenende erfahren Sie Näheres unter der Telefonnummer: 06181 2962250.

IHR TERMIN IN DER HNO-PRAXIS AM KLINIKUM HANAU

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in der HNO-Praxis am Klinikum Hanau! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

©HNO-Hanau / Sascha Erdmann, hue & contrast produktion GmbH

UNSERE PARTNERKLINIKEN